Hoher Behandlungskomfort durch innovative Therapieliege

Durch die Spezialisierung auf schwere Erkrankungen, die oft mit erheblichen Bewegungseinschränkungen und/oder Schmerzen verbunden sind, steht Ihnen bei PhysioSteps2 eine Therapieliege zur Verfügung, die sowohl beim Hinlegen als auch bei der Behandlung hohen Komfort und mehr Effizienz bietet. Aus dem aufrechten Stand werden Sie automatisch in Liegeposition gebracht und ersparen sich, aus eigener Kraft auf die Liege zu gelangen. Auch Positionswechsel während der Behandlung werden mithilfe innovativer Technologie sanft und schonend durchgeführt. Magistra Naydenova weiß, wie sie die vielfältigen Funktionen dieser Innovation gezielt und sinnvoll einsetzt. So kann sie bei Bedarf z. B. auch eine dreidimensionale Mobilisierung einzelner Körperteile mithilfe dieser neuen Technik erreichen. Durch die innovative Therapieliege MANUTHERA 242 genießen Sie bei PhysioSteps2 Behandlungsvorteile, die österreichweit nur in wenigen Praxen geboten werden.

Effizienz und Komfort – Vorteile auf einen Blick

  • Kein mühsames Klettern auf die Liege
  • Sanfte, nahezu schmerzfreie Behandlung
  • Automatischer Positionswechsel in anatomisch korrekte, therapeutische Lage
  • Dreidimensionale Mobilisierung einzelner Körperteile

Voraussetzung für die Benutzung

  • Der Therapieliege sind allerdings Grenzen gesetzt: Da Sie aufrecht stehen müssen, um automatisch hingelegt zu werden, gibt es für Rollstuhlfahrerinnen und –fahrer mit Gehbehinderungen leider keine Möglichkeit.